• Sonnensegel

    GELSENKIRCHEN. Sonnensegel an der Veltins-Arena

Plattform für Klimaschutz

Das „Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten" ist eine gemeinsame Informations- und Kooperationsplattform der Städte Gelsenkirchen und Herten. Rund um den Klimaschutz geht es hier um Veranstaltungen und Projekte wie Beratung, Nachwuchsförderung oder Kampagnen.

Aktuell

16.11.2020
Wettbewerb „Bester Fahrradparkplatz“ in Herten
Einsendeschluss ist der 16. November 2020
05.11.2020
Online-Workshop: „Schulprojekte zu erneuerbarer Energie“ für Lehrkräfte
Online-Workshop für Lehrkräfte Energieprojekten im Unterricht im Rahmen des Projekts „EnergieJobs.NRW“ am 5. November 2020.
29.10.2020
Wandel' dich, nicht das Klima
Online-Vortrag der Volkshochschule Gelsenkirchen
Stadt sammelt Ideen für Klimaschutz
Bürgerinnen und Bürger in Gelsenkirchen sind gefragt
Informationsaustausch in der deutsch-ukrainischen Energiepartnerschaft
Bürgermeister begrüßt Delegation aus der Ukraine auf Ewald
Photovoltaik im Gewerbe lohnt sich wieder
Amortisationszeiten von rund zehn Jahren sind bei geschickter Konfiguration "drin" - Ost-West-Dächer werden attraktiver für Solarenergie - Individuelle Prüfung ist angeraten
MACH WAS DRAUSSEN
Gemeinsam mit den Städten legt das Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten einen Ratgeber für das klimafreundliche Gärtnern auf
Hertener Stadtwerke rüsten weitere 1.400 Straßenlaternen auf LED um
Ausbau der klimafreundlichen Technik – Erhöhung der Leuchtmittel-Lebensdauer
210 Schüler*innen testen Technik, die begeistert
Zehn Gelsenkirchener Unternehmen unterstützen den zdi-Techniktag zur Nachwuchsförderung / Lokalentscheid im zdi-Robotikwettbewerb